Einsatzbereiche unserer Rohware für Lebensmittelhersteller, Getränke- und Kosmetikproduzenten

Industrielle Einsatzbereiche unserer Rohware

Für Lebensmittelhersteller, Getränke- und Kosmetikproduzenten

Unsere Produkte sind bestens geeignet für die Lebensmittelindustrie, Ernährungsindustrie, Nahrungsindustrie, Genussmittelindustrie. Die Pulverextrakte eignen sich zur Weiterverarbeitung, zum Beimischen in Müsli, Backwaren, Wurstwaren, Getränken (auch als Smoothie-Zusatz), Süßwaren, Tabletten und Kapseln.
Fruchtpulverextrakte für Müsli

Müsli

  • Macapulver und Guaranapulver eigenen sich in Müslimischungen oder Riegel hervorragend als Energielieferanten
  • Guaranapulver ist eine ideale Zutat für Müsliriegel zur Sättigung des Hungergefühls und für langanhaltende Energie
  • Acerolapulver und Acaipulver eignen sich zur Vitaminanreicherung
  • Yaconpulver als präbiotischer Zusatz und Zuckerersatzstoff (auch für Diabetiker geeignet)
Fruchtpulverextrakte für Backwaren

Backwaren

  • Acerolapulver eignet sich als natürliche Vitamin C Anreicherung
  • Acerola verbessert darüber hinaus die Stabilität des Teiges, was sich positiv auf den Knetprozess auswirkt und die Haltbarkeit verlängert
Fruchtpulverextrakte für Süßwaren und Schokolade

Süßwaren, Schokolade, Speiseeis

  • Acerolapulver eignet sich für die Vitamin C Anreicherung
  • Acaipulver als exotische Zutat für gesundes Eis zur Immunstärkung und zur Farbgebung (dunkellila)
  • Yaconpulver als Zuckerersatz in kalorienarmen Eissorten, geeignet auch für Diabetiker Eissorten
Fruchtpulverextrakte für Müsliriegel

Joghurt, Quarkspeisen

  • Yaconpulver ist geeignet als idealer Zuckerersatzstoff für zuckerfreie Quarkspeisen und als ideale Zutat, um einen Magerquark in eine cremige Speise zu verwandeln
  • Acerolapulver und Acaipulver als Vitaminlieferanten für gesunde Jogurt- und Quarkspeisen
Fruchtpulverextrakte für Gebäck

Gebäck

  • Acerolapulver eignet sich als natürliche Vitamin C Anreicherung, was jedes Gebäck bedeutend luftiger und die Form stabiler macht
  • Yaconpulver eignet sich als präbiotischer Zusatz und Zuckerersatzstoff und ist auch für Diabetikerprodukte einsetzbar
Fruchtpulverextrakte für Getränke und als Smoothie Zusatz

Getränke, als Smoothie Zusatz

Fruchtpulverextrakte für Marmeladen

Marmeladen

  • Acerolapulver ist geeignet als Säurezusatz zur Verstärkung des Eigenaromas und als natürliche Vitamin C Anreicherung
  • Yaconpulver als präbiotischer Zusatz und Zuckerersatzstoff (auch für Diabetiker geeignet)
  • Acaipulver als natürliches Antioxidans, durch seine intensive dunkellila Farbe ein besonderer Farbgeber
Fruchtpulverextrakte für Wurstwaren

Wurstwaren

  • Acerolapulver eignet sich als natürliche Vitamin C Anreicherung zum Umröten von Fleisch und Wurstwaren, da es das ranzig werden von Fett verhindert
  • Yaconpulver kann als Fettersatz eingesetzt werden und erhöht den Ballaststoffgehalt in tierischen Lebensmitteln
Fruchtpulverextrakte für Tabletten und Kapseln

Tabletten, Kapseln

Fruchtpulverextrakte für Kosmetik

Kosmetik

  • Acerolapulver ist geeignet als natürlicher Vitamin C Lieferant in Cremes zum Schutz unseres Kollagengerüst vor freien Radikalen, die unsere Zellmembrane zerstören können
  • Vitamin C wirkt ebenso entzündungshemmend und bekämpft Unreinheiten, ideal für Akneprodukte
  • dass Vitamin C im Acerolapulver wirkt auch gegen Pigmentflecken

Tipp: Acerola Pulver im Brot und Kuchen

Warum Acerolapulver füs Backen verwenden?

Eine kleine Beigabe von Acerolapulver mit 17 % natürlichem Vitamin C beschleunigt den Reifungsprozess und verbessert die Haltbarkeit des Mehls. Es reichen schon 0,1 % Acerolapulver in Bezug auf die Mehlmenge.

Das Pulver wirkt sich ebenso positiv auf das Kneten und die Stabilität des Teiges aus, der dehnbarer wird und sich leichter formen lässt.

Beim abschließenden „Aufgehen-Lassen“ kann der Teig das bei der Hefegärung entstehende Kohlenstoffdioxid besser einschließen, was das Endprodukt luftiger und formschöner macht.

Es ist bemerkenswert dass man den positiven Einfluss auf den Teig durch so eine kleine Menge an Acerolapulver tatsächlich bemerkt und durch das Vitamin C auch noch einen gesundheitlichen Aspekt bewirkt. Zwar wird durch das Erhitzen Vitamin C abgebaut, doch eine kleine Menge bleibt trotzdem noch im gebackenen Endprodukt erhalten.