Informieren

— Informieren —

Glossar

Begriffe und aktuelle Trends

ACE-Produkte

Produkte, in denen die antioxidativ wirkenden Vitaminen A, C und E kombiniert angereichert sind, meist als funktionelles Getränk produziert.

Clean-Eating

Ein Begriff, der in den USA schon seit Jahrzehnten verbreitet ist und die Nutzung von möglichst unverfälschten, bevorzugt unverarbeiteten Lebensmitteln und Produkten ohne Zusatzstoffe in den Mittelpunkt der täglichen Ernährung stellt.

Detox-Food

Bei vielen herkömmlichen Nahrungsprodukten dominieren Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, Weißmehl, Zucker und Salz. Daher macht es Sinn, dem Körper von Zeit zu Zeit eine Pause vom konventionellen Essverhalten zu gönnen. Eine Kur von bereits 1 - 3 Detox-Tagen oder regelmäßige Detox-Zeiten können dem Körper helfen, sich zu reinigen und umzustellen. AMAZONAS Produkte zur Entgiftung und Entschlackung: Detox

Energy-Shot

Produkte, die meist große Mengen an Koffein enthalten, hochkonzentriert in wenig Flüssigkeit (z.B. 60 ml).

Functional Food

Normale Lebensmittel, die mit mindestens einer funktionellen Zutat angereichert sind. Meistens werden Vitamine und Mineralstoffe eingesetzt. Funktionelle Lebensmitteln sind klar abzugrenzen von Nahrungsergänzungsmitteln, wie z. B. Vitamin- oder Mineralstoffpräparaten, welche in konzentrierter und dosierter Form z.B. als Tabletten oder Pulver angeboten werden.

Gesundheitsversprechen

Die von der EU erlaubten Gesundheitsslogans (Health Claims) ... Link zum Amtsblatt der Europäischen Union

Health claims

sind nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben. Am 1. Juli 2007 trat die EU-Verordnung 1924/2006 in Kraft. Demnach dürfen Lebensmittelhersteller laut Artikel 4 dieser Verordnung nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel nur noch verwenden, wenn sie auf einer Positivliste der EU aufgeführt sind und gleichzeitig das Lebensmittel einem vorgegebenen Nährwertprofil entspricht.

Near-Water-Getränke, Aqua-Plus-Drinks

Wasser, das zum besseren Geschmack mit Pflanzenextrakten, Kräutern etc., z.B. Zitronengras, Ingwer, Guarana, Aloe Vera, Sanddorn, Holunderblüten, Grüntee verfeinert wurde. Auch Obstessig, Trauberzucker, Vitamine und weitere Zusätze werden verwendet. Manche Hersteller verwenden anstelle von Mineralwasser auch einfaches Trinkwasser mit Kohlensäure versetzt.

Raw-Food (Rohkost)

Salate, Garten- und Wildkräuter und Obst unerhitzt zu genießen, ist selbstverständlich. Doch auch viele Gemüse können roh, d.h. ohne die Nahrung zu erhitzen, verzehrt werden. Auch lassen sich Blätter von Radieschen, Sellerie, Bete, Fenchel, Kohlrabi gut für Salate oder Smoothies verwenden.

Superfood

Als Superfood bezeichnet man Lebensmittel mit einem außergewöhnlich hohen Gehalt an Nährstoffen. Sie versorgen unseren Körper auf natürliche Weise mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. AMAZONAS Produkte mit hohem Gehalt an Nährstoffen: Superfood